Datenschutzerklärung

Datenschutz ist uns wichtig
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt. Datenschutz hat für uns einen besonders hohen Stellenwert. Mit dieser Datenschutzerklärung möchte unser Verein die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren und Sie über die ihnen zustehenden Rechte aufklären.
 Der Oratorienchor der Stadt Bielefeld e.V. hat alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern interessierte Besucher unserer Website besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchten, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. In diesem Fall holen wir für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten generell die Einwilligung der betroffenen Person ein, um den gesetzlichen Bestimmungen gerecht zu werden.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die DSGVO ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise wie des Namens, der Anschrift oder der E-Mail-Adresse der betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (im folgenden “DSGVO” genannt) und in Übereinstimmung mit den deutschen Datenschutzbestimmungen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch oder persönlich, an uns zu übermitteln.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person. Hierunter fallen alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre eMail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können – wie zum Beispiel statistische Angaben – gelten dagegen nicht als personenbezogene Informationen.

Nutzung und Weitergabe
Personenbezogene Daten, die unsere Websitebesucher uns zur Verfügung stellen, verwenden wir nur zur Beantwortung der jeweiligen Anfragen und für die technische Administration.
 Die erfassten personenbezogenen Daten werden an Dritte nicht weitergegeben. Die Weitergabe personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung geben, oder wenn ihre Speicherung und Weitergabe aus gesetzlichen Gründen erforderlich ist.

Bei der Erhebung von personenbezogenen Daten müssen nur die Daten verpflichtend angegeben werden, die zwingend erforderlich sind. Darüber hinaus können weitere Angaben möglich sein, wobei es sich dann um freiwillige Angaben handelt. Wir weisen jeweils darauf hin, ob es sich um Pflichtfelder oder freiwillige Angaben handelt. Über die konkreten Einzelheiten informieren wir dann in dem entsprechenden Abschnitt dieser Datenschutzerklärung. 
Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf Basis Ihrer personenbezogenen Daten findet im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website nicht statt.

Kontaktformular und SSL Verschlüsselung
Die Übertragung Ihrer Eingaben im Kontaktformular auf unserer Website über das Internet erfolgt mit SSL Verschlüsselung. Ihre Daten werden vauf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Diese sind i.d.R. nach gesetzlichen Vorgaben durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Eine vollkommene Sicherheit Ihrer Daten kann aber nicht gewährleistet werden.

Datenlöschung und -speicherung

Wir löschen bzw. sperren Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich immer dann, wenn der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann aber darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch rechtliche Vorgaben, denen wir unterliegen, vorgesehen ist, etwa im Hinblick auf gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. In einem solchen Fall löschen bzw. sperren wir Ihre personenbezogenen Daten nach dem Ende der entsprechenden Vorgaben.

Server-Log-Files

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei (z. B. Download) werden protokolliert.
 Erfasst werden hierbei:
– Browsertyp/Browserversion
– Anfragende Domain/Hostname/IP-Adresse
– Betriebssystem
– Name der abgerufenen Datei
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Datenmenge

Die IP-Adresse Ihres Computers wird nur für die Zeit der Nutzung unserer Website gespeichert und im Anschluss daran gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert.  In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne der DSGVO. Wir nehmen keine Zusammenführung der Daten vor. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um die Qualität unseres Internetauftritts und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Einsatz von Cookies

Auf unserer Webseite kommen Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit dem Online-Angebot von uns über Ihren Browser speichern. Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Datei gesendet wurde sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen.
Cookies ermöglichen es uns, den Computer von Ihnen zu erkennen und eventuelle Voreinstelllungen sofort verfügbar zu machen. Cookies helfen uns, das Online-Angebot zu verbessern sowie Ihnen einen besseren und noch mehr auf Sie zugeschnittenen Service anbieten zu können.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Es ist außerdem möglich, bereits gespeicherte Cookies manuell über die Einstellungen des Browsers zu löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Webseite unter Umständen nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können, wenn Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder notwendige Cookies löschen.

 

Verwendete Cookies

PHPSESSID wird für den technischen Betrieb der Webseite benötigt
_wordpress_test_cookie wird für die Cookie Bestätigung benötigt
_wordfence_verfiedHuman wird für das Plugin Wordfence benötigt
wfvt_1367958432 wird für das Plugin Wordfence benötigt

 

 

 

 

Nutzung von google reCAPTCHA

Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen Sorge zu tragen, verwenden wir in bestimmten Fällen den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient vorallem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/privacy oder https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

Ihr Auskunftsrecht
Sie haben generell das Recht, jederzeit auf Ihre schriftliche Anfrage hin, Informationen zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können diese Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen.

 

Kontakt
Weitere Fragen zum Datenschutz beantwortet Ihnen gern unsere Datenschutzbeauftragte. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzverantwortliche:
Christiane Clüsener, 1. Vorsitzende des Oratorienchor der Stadt Bielefeld e. V., Münsterlandstr. 217, 33334 Gütersloh, eMail: info@oratorienchor-bielefeld.de